Zum Inhalt springen →

Schlagwort: zeit

Zeitweise

Es liegt der Schnee­so aus­ge­ruht im Licht­hof,auf Gras­nar­ben bleibt erals wei­ßen­de Spur.Mei­ne Haut is dün­ner,ein Aggre­gat aus Sor­ge,dar­in aber Lachen. Dieblei­ben am Mor­genauch vom Schnee.…

Schreibe einen Kommentar

Zeit

Und von jetzt ab und eine gan­ze Zeit über­Wird es kei­nen Sie­ger mehr geben­Auf eurer Welt, son­dern nur mehrBesieg­te.Ber­tolt Brecht, Der Unter­gang des Ego­is­ten Johann…

Schreibe einen Kommentar