Springe zum Inhalt →

ich

»Nächs­tens mehr.« ist das Blog von Mat­thi­as Mader – hier gibt es Tex­te zu Gele­se­nem, zu Gehör­tem, zu Gese­he­nem und Erleb­tem …
»Nächs­tens mehr.« – mit die­ser Ver­hei­ßung hört Fried­rich Höl­de­rins Hype­ri­on auf. Und es mir ein wun­der­ba­res Mot­to für ein Blog, das selbst nie so genau weiß, wo es hin will, was noch dazu gehört und was nicht – und das ein­fach immer wei­ter geht. Unter jedem Buch, unter jeder Par­ti­tur, unter jedem hier geschrie­be­nen Text darf das »Nächs­tens mehr.« immer wie­der mit vol­lem Recht erschei­nen.

das hier ist mei­ne hei­mat im netz, so etwas wie ein vir­tu­el­les bild mei­nes ichs. des­we­gen sind hier ganz ver­schie­de­ne sachen ver­sam­melt: fund­sa­chen, kurio­sa, zita­te, tee­pro­ben, mei­ne tex­tu­el­le pro­duk­ti­on und vie­les ande­re mehr – viel spaß beim stö­bern! noch mehr lässt sich über die ver­wei­se auf mei­ne ande­ren nie­der­las­sun­gen im netz fin­den.
und nicht wun­dern: ich bedie­ne mich dabei oft (aber nicht immer) der von mir bevor­zug­ten (radi­ka­len) klein­schrei­bung.

Neben dem Stu­di­um (Deutsch und Geschich­te für das Lehr­amt an Gym­na­si­en) bin ich im Moment immer öfter lau­fend unter­wegs. Dehalb hat das täg­li­che Lau­fen auch eine eige­ne Sei­te bekom­men.

Außer­dem gibt es noch Infor­ma­tio­nen zu mei­nen Aben­teu­ern im Kajak (mit rudi­men­tä­rem Tou­ren­buch), zum Wan­dern (noch sehr wenig) und zum Ski fah­ren.

Nicht feh­len darf natür­lich der Ver­weis auf mei­ne musi­ka­li­schen Frei­zeit­be­schäf­ti­gun­gen: Das wahl­wei­se exten­si­ve und manch­mal auch inten­si­ve Hören, vor­zugs­wei­se von CDs. Und das Musi­zie­ren: bei Come­di­an Six­pack. Oder an der Orgel. Und den Rest der Zeit ver­brin­ge ich dann meis­tens lesend. Oder auch schrei­bend: Für die­se Sei­te, aber auch für ande­re Medi­en, z.B. die Rhein-​Zeitung, die (Neue) Chor­zeit, Musi­ca Sacra, Test­card oder Skrip­tum.