Zum Inhalt springen →

tristesse royale revisited

lukas hein­ser (cof­fee and tv) hat noch ein­mal in der alten schar­te­ke, der pro­gramm­schrift der neue­ren pop­li­te­ra­tur in deutsch­land aus den frü­hen neun­zi­gern, geblät­tert. und eini­ge inter­es­san­te beob­ach­tun­gen zusam­men getra­gen – vor allem zur belang­lo­sig­keit die­ses mani­fes­tes für die heu­ti­ge gesell­schaft, lite­ra­tur und den pop.

Veröffentlicht in literatur pop

Kommentaren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.