Lesen. Hören. Und ein bisschen schreiben.

Leben

So ist das Leben, und so muss man es neh­men, tap­fer, unver­zagt und lächelnd—trotz alledem.

Rosa Luxem­burg, Brief aus dem Gefäng­nis (1917)

Zurück

Ins Netz gegangen (14.2.)

Nächster Beitrag

Ins Netz gegangen (7.3.)

  1. Charly Marks

    Luxem­burg ist ein schö­nes klei­nes Land!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén