Heu­te ist – mit der dies­jäh­ri­gen Ver­lei­hung an Moni­ka Rinck für ihren bei kook­books erschie­nen Band „Honig­pro­to­kol­le“ – end­lich das Archiv des Peter-Huchel-Prei­ses online gegan­gen. Eine „Groß­tat für die Lyrik“ hat die Badi­sche Zei­tung das schon letz­te Woche genannt. Das ist sozu­sa­gen ein Geburts­tags­ge­schenk zum 30jährigen Bestehen des Prei­ses, der aus­schließ­lich der Lyrik gewid­met ist und seit 1983 vom Land Baden-Würt­tem­berg und dem Süd­west­rund­funk. Ein Geschenk aller­dings, das nicht dem Preis zuge­dacht ist, son­dern den Lese­rin­nen und Lesern der hier geehr­ten und aus­ge­zeich­ne­ten Kunst. Vor allem aber den Höre­rin­nen und Hörern: Denn der SWR hat die Lesun­gen, die Lau­da­tio­nes und die Dank­re­den der letz­ten 30 Jah­re online zum An- und Nach­hö­ren zur Ver­fü­gung gestellt. Da fin­det man nun Lesun­gen und Reden von den gro­ßen Lyri­kern und Lyri­ke­rin­nen der letz­ten Jahr­zehn­te, die mit ziem­lich gro­ßer Treff­si­cher­heit durch die Jury des Peter-Huchel-Prei­ses aus­ge­zeich­net wur­den: Wulf Kirs­ten, Elke Erb, Tho­mas Kling, Wolf­gang Hil­big, Ulja­na Wolf, Oswald Egger, Ulf Stol­ter­foht, Ger­hard Falk­ner, Frie­de­ri­ke May­rö­cker, Nora Bossong und eben Moni­ka Rinck, um nur ein paar mei­ner Lieb­lin­ge zu nen­nen, die sich auf die­ser illus­tren Lis­te fin­den.

Vor allem ist das Archiv aber eben eine Fund­gru­be, in der man schö­nes und sku­ri­les, erhe­ben­des und lockern­des wun­der­bar (wieder-)entdecken kann – zum Bei­spiel die wun­der­ba­re Lesung Tho­mas Klings (mit Unter­stüt­zung des Schlag­zeu­gers Frank Köll­ges) oder die alters­brü­chi­ge Stim­me Frie­de­ri­ke May­rö­ckers, die direkt von der selb­si­che­ren (und sech­zig Jah­re jün­ge­ren) Nora Bossong gefolgt wird. Oder das tas­ten­de Rezi­tie­ren Oswald Eggers … – eine groß­ar­ti­ge Sache, die­ses Ton­ar­chiv (das könn­te der SWR eigent­lich auch mal für sei­nen Jazz­preis machen …). Zumal die Web­site auch eine anspre­chen­de und über­sicht­li­che Gestal­tung gefun­den hat – wun­der­bar, um sich bald stun­den­lang hier zu ver­lie­ren …

Screenshot Peter-Huchel-Preis-Archiv, hier Oswald Egger (Preisträger 2007)

Screen­shot Peter-Huchel-Preis-Archiv, hier Oswald Egger (Preis­trä­ger 2007)