Zum Inhalt springen →

18. Jahrhundert

Das acht­zehn­te Jahr­hun­dert über­ragt die ande­ren Jahr­hun­der­te, weil es am meis­ten ent­hält von dem, was ihm vor­aus­ging, wie von dem, was ihm folgt.“ (Hen­ning Rit­ter, Notiz­hef­te, 81)

Veröffentlicht in kleinkram

Kommentaren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.