Zum Inhalt springen →

Die Art, wie ein Theolog, …

… gleich­gül­tig ob in Ber­lin oder in Rom, ein „Schrift­wort“ aus­legt oder ein Erleb­nis, einen Sieg des vater­län­di­schen Heers zum Bei­spiel unter der höhe­ren Beleuch­tung der Psal­men Davids, ist immer der­ge­stalt kühn, dass ein Phi­lo­log dabei an allen Wän­den empor­läuft.“ (fried­rich nietz­sche, der anti­christ, 52)

Veröffentlicht in literatur

Kommentaren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.