Springe zum Inhalt →

Wahrheiten

Nicht die über­flüs­si­gen Leben ver­schim­meln in den Rega­len, son­dern die ewi­gen Wahr­hei­ten.“ (René Pol­lesch, Capuc­cet­to Ros­so, 54)

Veröffentlicht in kleinkram

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.