Zum Inhalt springen →

Taglied 13.3.2013: Hans-​Joachim Hespos zum Geburtstag

Der groß­ar­ti­ge, nicht genug zu loben­de Kom­po­nist Hans-​Joachim Hespos wird heu­te 75 Jah­re alt – Herz­li­chen Glück­wunsch! Eine schö­ne Wür­di­gung sei­nes reich­hal­ti­gen Schaf­fens & Trei­bens steht unter dem tref­fen­den Titel „Quir­lig ver­manscht und näselnd ver­beult“ in der Neu­en Musik­zei­tung.

Es gibt von ihm unzäh­li­ge gute & span­nen­de Wer­ke, da fällt die Aus­wahl nicht leicht. Viel­leicht ist das hier ganz gut: „iOSCH“ für Trom­pe­te, Eupho­ni­um, Alp­horn (hier gespielt von Mal­te Bur­ba)

Mal­te Bur­ba: Hans-​Joachim Hespos – iOSCH 1/​2

Beim Kli­cken auf das und beim Abspie­len des von You­Tube ein­ge­bet­te­ten Vide­os wer­den (u. U. per­so­nen­be­zo­ge­ne) Daten wie die IP-​Adresse an You­Tube übertragen.

Mal­te Bur­ba: Hans-​Joachim Hespos – iOSCH 2/​2

Beim Kli­cken auf das und beim Abspie­len des von You­Tube ein­ge­bet­te­ten Vide­os wer­den (u. U. per­so­nen­be­zo­ge­ne) Daten wie die IP-​Adresse an You­Tube übertragen.

Eine klei­ne Doku über ihn heißt „Tat­ort Ganderkesee“:

Tat­ort Gan­der­ke­see – Der Kom­po­nist hans-​joachim hespos

Beim Kli­cken auf das und beim Abspie­len des von You­Tube ein­ge­bet­te­ten Vide­os wer­den (u. U. per­so­nen­be­zo­ge­ne) Daten wie die IP-​Adresse an You­Tube übertragen.

Veröffentlicht in kleinkram

Kommentaren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.