Springe zum Inhalt →

Ungleichheit

Ungleich­hei­ten sind das Wesen der Welt, und dass etwas bes­ser sei, als ande­res, ist leicht zu dul­den Wil­helm von Hum­boldt, Litaui­scher Schul­plan (zitiert nach: ders: Schrif­ten zur Bil­dung. Hrsg. von Ger­hard Lau­er. Stutt­gart: Reclam 2017, 140f.)

Veröffentlicht in bildung philosophie

Kommentaren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.