Springe zum Inhalt →

Fallschirme helfen nicht

Obwohl es eine über­aus gän­gi­ge Lebens­weis­heit ist, dass Fall­schir­me beim Sprung aus einem Flug­zeug Leben ret­ten (kön­nen), gibt es dafür kei­ne wis­sen­schaft­li­chen Bele­ge – zumin­dest nicht in Form ran­do­mi­sier­ten, kon­trol­lier­ten Stu­die. Das wur­de nun – mit eini­gen Schwie­rig­kei­ten, ins­be­son­de­re bei der Pro­ban­den­re­kru­tie­rung – end­lich nach­ge­holt. Und mit einem aus­ge­spro­chen über­ra­schen­den Ergeb­nis: Fall­schir­me sind gar nicht hilf­reich. Zumin­dest in die­ser Stu­die gab es kei­nen signi­fi­kan­ten Unter­schied in Todes­fäl­len oder schwe­ren Ver­let­zun­gen zwi­schen Pro­ban­den, die beim Sprung aus dem Flug­zeug eine Fall­schirm tru­gen und sol­chen, die einen gewöhn­li­chen (lee­ren) Ruck­sack beka­men. Sie kom­men des­halb (unter ande­rem) zu dem Schluss:

We have per­for­med the first ran­do­mi­zed cli­ni­cal tri­al eva­lua­ting the effi­cacy of parachu­tes for pre­ven­ting death or major trau­ma­tic inju­ry among indi­vi­du­als jum­ping from air­craft. Our ground­brea­king stu­dy found no sta­tis­ti­cal­ly signi­fi­cant dif­fe­rence in the pri­ma­ry out­co­me bet­ween the tre­at­ment and con­trol arms. Our fin­dings should give momen­ta­ry pau­se to experts who advo­ca­te for rou­ti­ne use of parachu­tes for jumps from air­craft in recrea­tio­nal or mili­ta­ry set­tings.

https://www.bmj.com/content/363/bmj.k5094

Frei­lich, dar­auf wei­sen die Autoren auch hin, blei­ben Fra­gen, ob sich das Set­ting der Unter­su­che hin­rei­chend ver­all­ge­mei­nern lässt.

Yeh, Robert W., Vals­dot­tir, Lin­da R., Yeh, Micha­el W,. Shen, Chan­gyu, Kra­mer, Dani­el B, Strom, Jor­dan B et al. (2018). Parachu­te use to pre­vent death and major trau­ma when jum­ping from air­craft: ran­do­mi­zed con­trol­led tri­al. BMJ 363 :k5094. doi: https://doi.org/10.1136/bmj.k5094

Veröffentlicht in wissenschaft

Kommentaren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.