Zum Inhalt springen →

entwicklungshilfe

Mit strik­ten Auf­la­gen soll den Geld­häu­sern Hil­fe zur Selbst­hil­fe geleis­tet wer­den: Dass die Entwicklungshilfe-​Diskussion nun auch die Finanz­welt erreicht hat, ent­behrt nicht der Ironie.“
NZZ, 14.10.2008

Veröffentlicht in medien

Kommentaren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.