Springe zum Inhalt →

Kategorie: philosophie

Wahnsinn

Die Men­schen sind so not­wen­dig wahn­sin­nig, dass es eine ande­re Art von Wahn­sin wäre, nicht wahn­sin­nig zu sein.Pas­cal

Schreibe einen Kommentar

Ursachen

Man soll nicht, „Ursa­che“ und „Wir­kung“ feh­ler­haft ver­ding­li­chen, wie es die Natur­for­scher thun (und wer gleich ihnen heu­te im Den­ken natu­ra­li­sirt — ) gemäss der…

Schreibe einen Kommentar

Stehende Heere

Ste­hen­de Hee­re (miles per­pe­tuus) sol­len mit der Zeit ganz auf­hö­ren.“ Denn sie bedro­hen ande­re Staa­ten unauf­hör­lich mit Krieg durch die Bereit­schaft, immer dazu gerüs­tet zu…

2 Kommentare

Fortschritt

Über­haupt hat der Fort­schritt das an sich, daß er viel grö­ßer aus­schaut, als er wirk­lich ist.Lud­wig Witt­gen­stein, Phi­lo­so­phi­sche Unter­su­chun­gen

2 Kommentare

Kampf der Philosophen

Aus dem Beetlebum-​​Blog stammt die­se vor­züg­li­che Dar­stel­lung des Kamp­fes „Phi­lo­so­phie vs. Kampf-​​Roboter“, die mich heu­te mor­gen sehr erhei­tert hat:

Ein Kommentar