Zum Inhalt springen →

»Nächstens mehr.« Beiträge

Epirrhema

Müs­set im Natur­be­trach­ten Immer eins wie alles ach­ten; Nichts ist drin­nen, nichts ist drau­ßen: Denn was innen ist das ist außen. So ergrei­fet ohne Säum­nis Heilig…

2 Kommentare

wirkkraft der dichtung

immer stär­ke­re leser­ge­hir­ne bedro­hen die wirk­kraft der dich­tung.—Ulf Stol­ter­foht, fach­spra­chen XXIV, dog­ma für dich­tung, 2005

Ein Kommentar

Leben

So ist das Leben, und so muss man es neh­men, tap­fer, unver­zagt und lächelnd — trotz alle­dem. Rosa Luxem­burg, Brief aus dem Gefäng­nis (1917)

Ein Kommentar